Angeregte Zustände für anregende Chemie

Avatar VonMichele Brott

Angeregte Zustände für anregende Chemie

Am Montag, den 20.01.2020 hielt Prof. Dr. Michael Tausch an der Universität Potsdam einen mitreißenden und spannenden Vortrag über photochemische Prozesse und die Notwendigkeit diese verstärkt in den deutschen Chemie-Lehrplänen zu implementieren. Deren Verständnis ist die Grundlage für die Entwicklung moderner auf Solarenergie beruhender Technologien und damit der Schlüssel für die Energiewende.

Auf den folgenden Bildern können Sie Eindrücke der Veranstaltung erhalten.

Über den Autor

Avatar

Michele Brott administrator

Schreibe eine Antwort