Kronenether in der curricularen Innovation

Kronenether sind makrozyklische Polyether, die die Eigenschaft besitzen besonders Alkalimetall-Kationen in ihrem Inneren zu binden und damit zu lipophilisieren.

Experimentelle Arbeiten

Solubilisierung von Kaliumpermanganat in Anisol durch [18]Krone-6

Kaliumpermanganat sedimentiert in Anisol: Das Salz löst sich nicht in dem organischen Lösungsmittel. Erst durch Zugabe von eines geeigneten Kronenethers wird das Kalium-Ion komplexiert, damit lipophilisiert (= in eine Fetthülle eingepackt) und in Anisol überführbar gemacht. Das Permanganat-Anion folgt dem positiven Komplex aus Gründen der Elektroneutralität.

Dieses Video entstand im Rahmen der Doktorarbeit von:

Philipp Meyer
Research Assistant (PhD)
Phone: +49 (0) 331 977-5185/-6142
Mail: philipp.meyer.1@uni-potsdam.de
House 25, Room: D1.07/D1.19